Angelbekleidung

Angelschuhe - Darauf solltest du achten!

Wenn es zum Angeln geht, dürfen auf keinen Fall die passenden Angelschuhe fehlen. Mit den richtigen Angelschuhen sind deine Füße stets vor Kälte und Schmutz geschützt. Weiters bieten die richtigen Angelschuhe genügend Grip, um auch in unebenen Gelände einen sicheren Stand zu haben. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Schuhmodellen. Damit die Schuhe fürs Angeln geeignet sind, sollten sie über einige Eigenschaften verfügen. Worauf du beim Kauf von Angelschuhen achten solltest, erfährst du in diesem Artikel.

1 Über welche Eigenschaften sollten Angelschuhe verfügen?

Es gibt einige Eigenschaften über welche Angelschuhe verfügen sollten. Diese möchten wir dir hier vorstellen. Zuallererst sollten die Schuhe ausreichend warm sein. Es gibt nämlich nichts blöderes, als dass man an den Füßen friert, wenn man beim Angeln ist. Zudem sollten die Schuhe wasserdicht sein, damit keine Nässe eintreten kann. Die Robustheit der Schuhe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Herkömmliche Straßenschuhe werden meist leicht abgewetzt und halten nur über einen eher kurzen Zeitraum. Wenn man beschließt spezielle Angelschuhe zu kaufen, sollten diese schon über einen längeren Zeitraum robust und stabil bleiben. Hier sollte man besonders auf die Qualität des Außenmaterials der Schuhe achten.

1.1 Eigenschaften im Überblick

  • Wärme
  • Wasserdichtigkeit
  • Robustheit
  • Qualität

2 Hohe oder tiefe Angelschuhe?

Wenn man sich neue Schuhe fürs Angeln kaufen möchte, muss man sich zwischen hohe oder tiefe Angelschuhe entscheiden. Hohe Angelschuhe eignen sich eher für kältere Tage wie es beispielsweise im Frühling, Herbst oder vor allem im Winter der Fall ist. Sie geben meist mehr Wärme an den Fuß ab und man kann eine längere Zeit draußen verbringen, ohne dass es einem kalt wird. Tiefe Angelschuhe hingegen eignen sich eher für den Sommer. Natürlich kann man tiefe Angelschuhe auch im Frühling oder im Herbst tragen. Hier kommt es dann darauf an, wie man angelt. Beim Raubfischangeln sind tiefe Schuhe meist vorteilhafter, weil sie um einiges leichter und sportlicher sind. Angelt man jedoch vermehrt auf Karpfen, sind meist hohe Schuhe die bessere Wahl. Einerseits da man hier nicht allzu viel laufen muss aufgrund von längeren Wartezeiten und andererseits weil sie deutlich wärmer sind.

Empfehlung

Fox Chunk Camo Mid Boot Angelschuhe

Die Fox Chunk Camo Angelschuhe haben alles, was ein guter Angelschuh haben sollte. Sie sind wasserdicht, gut verarbeitet, robust und verfügen über eine hohe Qualität. Ein weiterer Vorteil dieser Schuhe liegt darin, dass die Laschen eingefaltet und fixiert werden können. Dadurch kannst du bei einem Biss ganz einfach in die Schuhe hineinschlüpfen.

  • Obermaterial: Leder
  • Robuste Sohle
  • Umklappbare Lasche für leichtes Anziehen
  • Wasserdicht
  • Ansprechendes Design
  • Hackenabsatzkante für einfaches Ausziehen

Empfehlung

Fox Chunk Camo Mid Boot Angelschuhe

Angelschuhe Fox

Die Fox Chunk Camo Angelschuhe haben alles, was ein guter Angelschuh haben sollte. Sie sind wasserdicht, gut verarbeitet, robust und verfügen über eine hohe Qualität. Ein weiterer Vorteil dieser Schuhe liegt darin, dass die Laschen eingefaltet und fixiert werden können. Dadurch kannst du bei einem Biss ganz einfach in die Schuhe hineinschlüpfen.

  • Obermaterial: Leder
  • Robuste Sohle
  • Umklappbare Lasche für leichtes Anziehen
  • Wasserdicht
  • Ansprechendes Design
  • Hackenabsatzkante für einfaches Ausziehen

3 Fox Chunk Camo Angelschuhe - Video

4 Angelschuhe versus Outdoorschuhe

Wenn du dir Schuhe für das Angeln kaufen möchtest, stellst du dir sicherlich vor dem Kauf die Frage, ob herkömmliche Outdoorschuhe nicht auch ausreichen. Natürlich kann man auch normale Outdoorschuhe zum Angeln verwenden. Allerdings bieten spezielle Angelschuhe einige Vorteile. Beispielsweise gibt es Angelschuhe, die über spezielle Hackenkanten verfügen. Dies hat den Vorteil, dass du die Schuhe leicht ausziehen kannst. Speziell beim Nachtangeln kann man dadurch schnell wieder aus den Schuhen herausschlüpfen, wenn der Drill erfolgreich beendet ist.

Weiters sind Angelschuhe sehr robust, wasserdicht und bieten ausreichend Wärme. Ein weiterer Vorteil, den spezielle Angelschuhe bieten, sind Einhaksysteme. Es gibt nämlich Modelle, bei welchen die Oberseite des Schuhes eingehakt werden kann. Dadurch ist das Reinschlüpfen vor allem nachts um ein Vielfaches einfacher. Wenn du viel Zeit am Wasser verbringst, würden wir dir zum Kauf von speziellen Angelschuhen raten.

5 Wie viel kosten Angelschuhe?

Die Preise von den Angelschuhen, welche am Markt erhältlich sind, variieren sehr. Es gibt günstige Schuhmodelle, die um die 30 € kosten. Es gibt aber auch Modelle, die über 150 € kosten. Vernünftige und qualitativ hochwertige Schuhe fürs Angeln kosten zwischen 70 – 120 €. Angelschuhe, die unter 70 € kosten, können nicht aus hochwertigen Materialen hergestellt worden sein. Aus diesem Grund findet man bei diesen Schuhen meist eine minderwertige Qualität vor. Wenn du langfristig Freude mit deinen neuen Angelschuhen haben möchtest, solltest du hier nicht sparen.

Kosten

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Anglerstiefel – Darauf solltest du achten!

Angelweste – Darauf solltest du achten!

Angeljacke – Darauf musst du achten!