Nützliches

Die besten Angelbücher 2020!

Autor: <a href="www.angelfabrik.de/ueber-uns/">Mario</a> | Aktualisiert: 11. Juni 2020

Autor: Mario | Aktualisiert: 11. Juni 2020

Gute Angelbücher vermitteln nicht nur Fachkenntnisse, sondern helfen dir auch tatsächlich dabei, erfolgreicher zu angeln. Angefangen von der Biologie über das natürliche Verhalten der Fische bis hin zu Ausrüstungsgegenstände, Köder, Montagen und Vorgehensweisen – in einem guten Buch sind alle genannten Bereiche beschrieben, damit du zukünftig mehr Fische fängst beziehungsweise beim Angeln erfolgreicher bist. Darüber hinaus beinhaltet nahezu jedes gute Angelbuch einzigartige Storys und Bilder, die das Buch nochmals aufwerten und Unterhaltungswert schaffen. In diesem Artikel findest du die besten und beliebtesten Angelbücher, aufgeteilt nach Themenschwerpunkte. Viel Spaß!

1 Die besten Angelbücher für Anfänger

1.1 Kosmos Praxishandbuch Angeln

Gerade als Angelanfänger ist es oft schwierig das durchaus komplexe Thema „Angeln“ zu verstehen und sich einen Überblick zu verschaffen. Der Hobbyfotograf und leidenschaftliche Angler Florian Läufer erklärt dir in seinem Angelbuch, worauf es beim Angeln ankommt, welche Angelarten es gibt und wie du deine ersten Fänge verzeichnen kannst. Neben einem breiten Wissen erwarten dich auch über 200 brillante Bilder und tolle Erklärungen. Das Buch richtet sich speziell an Angel-Anfänger, aber auch geübte Angler finden spannende Tipps & Tricks.

1.2 Fänger statt Anfänger: Angeln lernen

Wer dieses Buch als Anfänger aufblättert, wird es als Fänger wieder beenden. Mit dieser Ansage bewirbt der Autor Martin Wehrle sein Angelbuch für Anfänger. Das Buch ist sehr praxisnahe geschrieben und beschränkt sich auf das Wesentliche, zumindest was die Theorie betrifft. Dadurch sollen Anfänger nicht mit einer Informationsflut überrollt werden, sondern Fische fangen. Inhaltlich fokussiert sich das Buch „Fänger statt Anfänger“ ausschließlich auf das Angeln auf Süßwasserfische. Insgesamt ist das Buch sehr gut geschrieben und beinhaltet viele tolle Bilder und Tipps & Tricks. Kurz gesagt: Perfekt für Anfänger.  

2 Die besten Angelbücher über das Karpfenangeln

2.1 Watercraft - Erfolgreich Karpfenangeln

Das Buch oder besser gesagt die Buchreihe Watercraft vom Autor Thomas Talaga setzt sich aus zwei Teilen zusammen und liefert geballtes Wissen aus jahrelanger Erfahrung rund um das spannende Thema Karpfenangeln. Im ersten Teil werden die Themen Köder, Taktik & Montagen behandelt und im zweiten Teil dreht sich alles rund um Location, Beißzeit & Gewässer. Außerdem beinhalten beide Bücher zahlreiche Storys und Geschichten rund ums Karpfenangeln. Das Buch beinhaltet alles, was du wissen musst, um erfolgreich auf Karpfen zu angeln. Dabei kratzt der Autor nicht nur an der Oberfläche, sondern behandelt die Themen auch tiefgreifender, wodurch die Buchreihe Watercraft auch für erfahrene Karpfenangler einen echten Mehrwert liefert. Die beiden Bücher sind sehr strukturiert gegliedert und beinhalten eine Vielzahl an atemberaubende Bilder.

2.2 Karpfen: Mehr Fisch, weniger Technik

Wer die Angelzeitschrift Karpfen kennt, hat sicherlich den Namen Gregor Bradler schon des Öfteren gehört beziehungsweise gelesen. Das Buch „Karpfen: Mehr Fisch, weniger Technik“ stammt nämlich von niemand geringeren als dem Chefredakteur des renommierten Magazins „Karpfen“ höchstpersönlich. In seinem Buch erklärt der Karpfenexperte welche Ausrüstung und welche Köder du wirklich benötigst und geht des Weiteren auch auf Themen wie: Location, Gewässer, Futter, Montagen und Co. ein. Das Buch eignet sich für Anfänger aber auch für fortgeschrittene Karpfenangler.

3 Die besten Angelbücher über das Spinnfischen

3.1 Praxishandbuch Raubfisch: Jagd auf die Jäger

Der Hobbyfotograf und leidenschaftliche Angler Florian Läufer erklärt dir in seinem Angelbuch „Jagd auf die Jäger“, worauf es beim Raubfischangeln insbesondere beim Spinnfischen ankommt und wie du mehr Fänge verzeichnen kannst. Das Buch verfügt über wunderschöne Bilder und über eine herausragende Struktur, die alle Themenbereiche abdeckt, welche beim Raubfischangeln von Relevanz sind. Neben der Erklärung von den unterschiedlichen Hard- und Softbaits wird auch auf die kleinsten Zubehörteile wie Karabiner & Sprengringe eingegangen. Insgesamt ist das Buch ein Muss für alle Spinnangler oder jene, die es noch werden wollen.

3.2 Einstieg in die bunte Welt der Kunstköder

Der Autor Dennis Siever erklärt in seinem Angelbuch die immer beliebter werdende Angelart: Das Spinnfischen. Diese Angelart ist relativ komplex, wodurch Anfänger relativ schnell lange Gesichter bekommen, wenn sie mit dem Spinnfischen erstmals in Berührung kommen. Das Buch „Spinnfischen: Einstieg in die bunte Welt der Kunstköder“ richtet sich speziell an Anfänger und behandelt alle wesentlichen Themen rund um das spannende Thema Spinnfischen. Neben der richtigen Ausrüstung über die Wahl der Köder bis hin zu den unterschiedlichen Techniken wird in diesem Buch alles behandelt, um den ein oder anderen Raubfisch zu überlisten.

4 Die besten Angelbücher über das Wallerangeln

4.1 Waller: Giganten des Süßwassers

Das Buch „Waller: Giganten des Süßwassers“ stammt von niemand geringeren als dem Welsexperten Stefan Seuss. Der Autor zeigt auf, welche Methoden und Köder zum Erfolg führen und wie du vorgehen solltest, um erfolgreich auf die Süßwassergiganten zu angeln. Bei der Wissensvermittlung kratzt der Autor nicht nur an der Oberfläche, sondern geht auch auf die kleinen Details ein, wodurch das Buch für fortgeschrittenen Angler genauso gut geeignet ist wie für Angel-Anfänger. Außerdem erwarten dich in diesem Buch atemberaubende Bilder von Montagen, Naturaufnahmen und kapitalen Welsen.

4.2 Abenteuer Welsangeln

Das Buch Abenteuer Welsangeln von den beiden Autoren Andreas Knausenberger und Benjamin Buchelt richtet sich an alle Angler, die mit dem Welsangeln anfangen möchten oder aber auch schon erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben. Inhaltlich erwarten dich viele nützliche Informationen rund um das Angeln auf Wels. Neben modernen Angeltechniken kommen auch die Köder- sowie die Gewässer- und Stellenwahl nicht zu kurz. Schöne Bilder von kapitalen Fängen, Montagen und Ausrüstung runden dieses Buch ab. Kurz gesagt: Ein super Buch für alle Waller- / Wels-Fans.

5 Die besten Angelbücher über das Fliegenfischen

5.1 Das ist Fliegenfischen

Das Fliegenfischen gehört mit Abstand zu einer der komplexesten Angelarten überhaupt und erfordert einiges an Wissen und Können, um mit der Fliege erfolgreich zu angeln. Der Autor Hans Eiber beschreibt in seinem Angelbuch „Das ist Fliegenfischen“ alles, was du wissen solltest, um beim Fliegenfischen erfolgreich zu sein. Inhaltlich erwarten dich viele nützliche Praxis-Tipps rund um diverse Ausrüstungsgegenstände, Wurftechniken, Insekten, Methoden, Standplätze der Fische und vieles mehr.

5.2 Erfolgreich Fliegenfischen

Das Buch „Erfolgreich Fliegenfischen“ von den beiden Autoren Ernst Bauernfeind und Walter Reisinger richtet sich vor allem an erfahrene Fliegenfischer. Wenn du dich schon öfters gefragt hast, welche Fliege du verwenden solltest, dann ist dieses Buch genau das richtige für dich. Die beiden Fliegenexperten beschreiben ausführlich, wann du welche Fliege verwenden solltest und helfen dir somit bei der Fliegenwahl. Schöne Bilder erhöhen zudem den Unterhaltungswert des Buches.

6 Die besten Angelbücher für Kinder

6.1 Das Angelbuch für Kids

Der Autor Thomas Gretler beschreibt in seinem Buch „Das Angelbuch für Kids“ alles, was Kinder über das wundervolle Hobby „Angeln“ wissen sollten. Angefangen bei der richtigen Ausrüstung über das richtige Werfen bis hin zur Gewässerkunde ist in diesem Buch alles enthalten. Das Buch ist sehr kinderfreundlich geschrieben und beinhaltet viele Bilder und Illustrationen. Außerdem enthält das Buch 32-Fischkarten, die überall hin mitgenommen werden können. Auf den Fischkarten befinden sich die bekanntesten Fischarten mit ihren typischen Eigenschaften und einer Abbildung.

6.2 Das große Buch vom Angeln

Der Autor Sven Nordqvist zeigt mit seinem Angelbuch, dass Angeln nicht nur Spaß machen kann, sondern auch sehr aufregend ist. Das Buch hebt sich vor allem durch die sehr gelungenen Zeichnungen von anderen Büchern ab und zählt mitunter zu den beliebtesten Angelbüchern für Kinder im deutschsprachigen Raum. Kinder, die sich für das Angeln interessieren, erfahren in diesem Buch alles, was man wissen sollte, um erfolgreich zu sein. Neben grundlegenden Angeltipps lernen die Kids auch jede Menge andere Dinge wie zum Beispiel die verschiedenen Fischarten sowie nützliche Informationen über die Gewässerkunde kennen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Angelmagazine: Unsere Empfehlungen!

Angelwetter: Hilfreiche Informationen!

Angler Sprüche, Zitate und Sprichwörter!

Angelset Einsteiger – Die besten Angelsets!

Die besten & fängigsten Angelteig Rezepte!

Die besten Angelkalender 2020