Karpfenangeln

Abhakmatte Test 2020 - Die besten Matten!

Eine Abhakmatte dient dazu, dass sich der gefangene Fisch beim Landgang nicht verletzt und schonend versorgt werden kann. Abhakmatten kommen vorwiegend beim Karpfenangeln zum Einsatz, weshalb sie manchmal auch als Karpfenmatten bezeichnet werden. Natürlich kann man die Matten aber auch für alle anderen Fischarten verwenden. In unserem Abhakmatte Test erfährst du, welche Arten von Abhakmatten es gibt und worauf du beim Kauf achten solltest. Weiters werden die besten Karpfenmatten in einer übersichtlichen Tabelle mit ihren Vor- und Nachteilen gegenübergestellt.

1 Abhakmatte Test - Das Wichtigste in Kürze!

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Arten von Abhakmatten. Jede davon hat seine Vor- und Nachteile. Für welche Variante du dich letzten Endes entscheidest, hängt von deinen Vorlieben ab. Die folgenden Punkte fassen grob zusammen, über welche Eigenschaften eine gute Karpfenmatte verfügen sollte und was man beim Kauf beachten muss:

Chub-Abhakmatte
  • Die Größe sollte mindestens 1 m in der Länge und 50 cm in der Breite betragen.
  • Die Matte sollte gut gepolstert sein und aus einem wasserabweisenden PVC-Material bestehen.
  • Die Matte sollte unbedingt über eine Klappe bzw. Mesh-Klappe verfügen, damit sie vollständig verschließbar ist.
  • Die Nähte sollten sauber verarbeitet sein und die Matte sollte sich nicht mit Wasser vollsaugen.

2 Abhakmatte Test: Die besten Matten im Vergleich

Empfehlung

Abhakmatte Test - Fox-Easy-Mat-XL

Fox Easy Mat XL

Facts

Größe: 119 x 66 x 18 cm
Material: Polyester
Gewicht: 3,4 kg
Packmaß: 88 x 60 x 13 cm

Vorteile

  • Schutzfaktor
  • Verarbeitung / Qualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Preis

[ angelplatz.de ]

Abhakmatte Test - MK Cradle

MK Giant Carp Cradle

Facts

Größe: 120 x 57 x 49 cm
Material: PVC
Gewicht: 4,5 kg
Packmaß: 60 x 57 x 15 cm

Vorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Schutzfaktor
  • Preis

Nachteile

  • Gewicht

Bester Preis

Abhakmatte Test - Chub-X_Tra-Mat

Chub X-Tra Mat

Facts

Größe: 135 x 85 x 10 cm
Material: Polyester
Gewicht: 2,0 kg
Packmaß: 67,5 x 85 x 20 cm 

Vorteile

  • Preis
  • Gewicht
  • Verarbeitung / Qualität

Nachteile

  • Schutzfaktor

[ angelplatz.de ]

Abhakmatte Test - Chub-X_Tra-Cradle

Chub X-Tra Cradle

Facts

Größe: 95 x 55 x 21 cm
Material: Polyester
Gewicht: 2,5 kg
Packmaß: –

Vorteile

  • Schutzfaktor
  • Qualität / Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Keine bekannt

[ angelplatz.de ]

3 Arten von Abhakmatten

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Abhakmatten bietet der Markt eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten an, die sich im Großen und Ganzen in vier Kategorien zusammenfassen lassen: 

Klassische Abhakmatten

Die klassischen Modelle waren wohl eine der ersten Arten von Abhakmatten und sind auch in der heutigen Zeit noch weit verbreitet. Zu den klassischen Modellen zählen Abhakmatten, die sich einfach zusammenfalten lassen und meist einen leichten erhöhten Rand besitzen. Der Vorteil dieser Variante liegt darin, dass sie innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit ist und des Weiteren ein geringes Packmaß aufweist. Nachteilig ist die Form dieser Matte. Wenn ein Fisch ein wenig herumzappelt, kann es passieren, dass er aufgrund fehlender Wände von der Matte rutscht und sich verletzt.

Klassische-Abhakmatte
Chub-Abhakmatte

Abhakmatten mit Wänden

Eine gelungene Weiterentwicklung der klassischen Abhakmatten stellen die Abhakmatten mit Wänden dar. Diese Modelle verfügen über erhöhte Seitenwände und meist auch über eine Mesh-Klappe, um die Abhakmatte komplett zu verschließen. Dadurch ist es nahezu unmöglich, dass der Fisch aus der Matte rutscht und sich verletzt. Häufiger Nachteil dieser Matten lag im hohen Packmaß. Viele Hersteller erkannten das Problem und entwickelten ein neuartiges System, bei dem das Packmaß der Matte relativ gering ausfällt.

Abhakmatten mit Gestell / Carp Cradle

Abhakmatten mit Gestell, welche auch als Carp Cradle bezeichnet werden, sind besonders bei jenen Anglern sehr beliebt, die sehr viel Zeit am Wasser verbringen. Diese Matten sind so konstruiert, dass die eigentliche Fläche, auf welcher der Fisch liegt, nicht den Boden berührt. Dadurch ist eine Verletzung nahezu ausgeschlossen. Viele Modelle lassen sich Dank einer Mesh-Klappe vollständig verschließen und verfügen zudem noch über einen Knieschutz. Ein weiterer Vorteil dieser Matten liegt darin, dass man seine Arme beim Präsentieren des Fisches auf dem Rahmen der Matte abstützen kann. Der Nachteil dieser Karpfenmatten liegt vor allem in der relativ langen Aufbauzeit.

Abhakmatte-Cradle
Fox-aufblasbare-Abhakmatte

Ausblasbare Abhakmatten

Zu guter Letzt gibt es auch noch aufblasbare Abhakmatten. Diese Karpfenmatten sind ähnlich konstruiert wie eine Luftmatratze und lassen sich relativ klein zusammenrollen. Die Verletzungsgefahr bei diesen Matten ist relativ gering, da die Wände und der Boden aus einem fischschonenden Material bestehen und mit Luft gefüllt sind. Ein weiterer Vorteil dieser Matten liegt in der Schwimmfähigkeit. Dadurch sind auch Wasserfotos optimal möglich. Der Nachteil liegt in der Aufbauzeit und in der Tatsache, dass diese Matten relativ leicht beschädigt werden können, wenn beispielsweise die Hakenspitze, spitzige Steine, etc. die Matte berühren.

4 Ratgeber: Darauf solltest du beim Kauf einer Abhakmatte achten

In diesem Abschnitt erfährst du, über welche Eigenschaften eine Abhakmatte verfügen sollte und worauf du bei Kauf achten solltest.

4.1 Größe & Packmaß

Ein wichtiger Punkt, der beim Kauf einer Abhakmatte beachtet werden sollte, ist zum einen die Größe der Matte und zum anderen das Packmaß. Als Faustregel gilt, je größer die Matte ist, desto besser. Die Länge der Abhakmatte sollte mindestens 1 Meter betragen und die Breite sollte mindestens 50 Zentimeter betragen. Nur so kann gewährleistet werden, dass auch kapitale Karpfen schonend versorgt werden können.

Im Zuge der Größe sollte man sich auch das Packmaß der Karpfenmatte genauer anschauen. Nicht selten kommt es vor, dass das Auto ohnehin schon bis zum Rand mit Tackle gefüllt ist, wenn man zum Karpfenangeln fährt. In solchen Fällen sollte man darauf achten, dass das Packmaß der zukünftigen Matte relativ gering ausfällt. Anders sieht es aus, wenn du einen Bus oder einen Anhänger besitzt. In diesen Fällen spielt das Packmaß eine eher untergeordnete Rolle, da meist genügend Platz vorhanden ist.

Abhakmatte-Größe

4.2 Material

Ein weiterer wichtiger Punkt, der beim Kauf einer Abhakmatte beachtet werden sollte, ist das Material. Hier sollte man darauf achten, dass es fischschonend, wasserabweisend und schnell trocken ist. Letzteres ist besonders dann von Vorteil, wenn man die Matte im Auto transportiert. Am besten sind Karpfenmatten, die aus einem PVC-artigen Material wie Nylon oder Polyester bestehen.

4.3 Zusätzliche Funktionalitäten

Neben den bereits genannten Punkten sind auch die zusätzlichen Funktionalitäten einer Matte sehr hilfreich und beliebt. Eine Funktion möchte ich besonders hervorheben, da diese auch für mich nicht mehr wegzudenken ist. Und zwar handelt es sich dabei um eine sogenannte Klappe. Dadurch ist es möglich, die Matte komplett zu verschließen. Dies ist besonders hilfreich, wenn man den Karpfen für einen kurzen Moment unbeobachtet lässt. Auch wenn der Fisch dann zappelt, kann er nicht aus der Matte fallen und sich verletzen. Weitere nützliche Funktionen sind unter anderem ein Knieschutz und angenähte Taschen.    

Abhakmatte-NGT

4.4 Verarbeitung / Qualität

Zu guter Letzt solltest du beim Kauf einer Abhakmatte auch noch auf die Verarbeitung und die Qualität achten. Hierbei ist es wichtig, dass die Nähte sauber verarbeitet sind und keine Fäden wegstehen. Weiters sollte die Matte keine Beschädigungen aufweisen und sie sollte sich auch auf keinen Fall mit Wasser vollsaugen.    

5 Die richtige Reinigung / Pflege einer Abhakmatte

Damit deine neue Abhakmatte über mehrere Jahre hinweg ein treuer Begleiter bleibt, ist die richtige Reinigung und Pflege unerlässlich. Die Abhakmatte sollte nach jedem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Bei gröberen Verschmutzungen kann man auch einen Schwamm und etwas Spülmittel zur Hilfe nehmen. Nachdem die Abhakmatte mit Wasser gereinigt wurde, ist unbedingt darauf zu achten, dass sie vollständig getrocknet ist, bevor man sie verstaut. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich Schimmel bildet, der die Matte beschädigt. Von aggressiven oder säurehaltigen Reinigungsmitteln ist abzuraten, da diese das Material der Karpfenmatte beschädigen könnten.   

Bei der Lagerung der Abhakmatte ist darauf zu achten, dass die Matte an einem trockenen Ort, der nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, aufbewahrt wird, da ansonsten die Gefahr besteht, dass die Matte porös wird und mit der Zeit nicht mehr verwendbar ist. 

6 Abhakmatte Test - Die Kosten

Die Kosten, die für eine Abhakmatte anfallen, sind recht weit gefächert und auch ein wenig von der Ausführung abhängig. Günstige Modelle bekommt man bereits ab 20 €, wobei teurere Modelle schnell über 100 € kosten. Eine halbwegs vernünftige und qualitativ hochwertige Karpfenmatte bekommt man bereits ab 40 €. Beim Kauf sollte man unbedingt die oben genannten Kriterien berücksichtigen. Wenn die Karpfenliege diese Kriterien erfüllt, kann in der Regel nichts danebengehen.

Ein altes Sprichwort lautet nicht umsonst: „Wer billig kauft, kauft teuer.“

Kosten

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Karpfenkescher – Das solltest du wissen!

Rod Pod Test 2020 – Die besten Rutenhalter!

Karpfenliegen Test 2020 – Die besten Bedchairs!